mybet
Angebot gut
Zahlung schnell
Service freundlich
Bonus 200% bis zu 1500$
Mobil ja
JETZT MYBET BESUCHEN

Mybet Poker Erfahrungen & Test

Mybet wird vor allem den Sportwettenfans in Deutschland bekannt sein. Das norddeutsche Unternehmen, welches seit 2002 am virtuellen Glücksspielmarkt vertreten ist, hat sich jedoch in den letzten Jahren zu einem kompletten Multi Entertainment Anbieter entwickelt. Die Pokerplattform ist seit 2009 online und mittlerweile mit dem iPoker Netzwerk von Playtech verbunden. Höchster Traffic und zahlreiche Gegner stehen somit rund um die Uhr zur Verfügung.

Offizieller Betreiber der Pokerarena ist die Personal Exchange Limited mit Sitz in Malta. Das Tochterunternehmen der mybet Holding arbeitet mit einer werthaltigen EU-Lizenz der Lotterie & Gaming Authority des Mittelmeerstaates. Die Aktien der Mutterfirma werden an der Frankfurter Börse gehandelt. Nicht unerwähnt soll bleiben, dass die mybet Plattform ein Sicherheitszertifikat vom TÜV Austria Deutschland trägt. Des Weiteren ist der Glücksspielanbieter offizieller Partner des Fußball Weltverbandes, der FIFA. Die mybet Pokerarena zählt zu den kundenfreundlichsten Plattformen. Vor allem Anfänger werden sich hier behütet und pudelwohl fühlen.

 

 

SPIELAUSWAHL

Die Spielauswahl setzt sich aus Texas Hold’em, Omaha, Omaha Hi-Lo, 7 Card Stud und Five Card Stud zusammen. Egal ob der User lieber Full Ring, 6-Max oder im Heads-Up spielt, mybet hält alle Varianten bereit. Alle Games werden als No-, Fix- oder Pott Limit offeriert, so dass im Gesamtportfolio eine enorme Tischauswahl entsteht.

 

Die User haben die Wahl aus:

  • Texas Hold'em
  • Omaha
  • Omaha Hi-Lo
  • Seven-Card Stud
  • Five-Card Draw
  • Five-Card Stud

Die Einsatzmöglichkeiten bewegen vom Cent-Bereich bis hin zu mehreren hundert Euro. Erkennbar ist jedoch, dass sich der norddeutsche Pokeranbieter vorwiegend an die Freizeitspieler wendet. Die absoluten High Stakes Akteure finden bei mybet nur selten die passenden Turniere oder Cash-Games, die üblicherweise bei $0.01/0.02 beginnen. Maximal können stattliche $300/600 pro Hand gespielt werden. Die Spanne der Sit-&-Gos liegt zwischen $0.07+0.01 und $500+200.

 

 

Bonus

 

1000€ Wellcome Bonus

Bedingungen: 200% Anmeldebonus bis max. 1.000€ stückweise freizuspielen. Ausschüttung in 5€ Schritten.

JETZT BONUS SICHERN

Der mybet Poker Bonus kann sich durchaus sehen lassen. Er ordnet sich nahtlos in die Topangebote der anderen Skins des iPoker Netzwerkes ein. Die Norddeutschen begrüßen ihre neuen Pokerspieler mit einer 200%igen Matchprämie von bis zu 1.000 Euro. Damit liegt die Arena auf einem absoluten Topniveau.

 

Logischerweise wird die Willkommensprämie auch bei mybet nicht sofort gutgeschrieben, sondern muss Stück für Stück freigespielt werden. Für jeden Rake sowie für die Turniergebühren gibt’s sogenannte myPoints, welche automatisch in Echtgeld umgewandelt werden. Positiv ist, dass der Anbieter einen sehr schnellen Gutschrift Rhythmus gewählt hat. Die Ausschüttung erfolgt in 5€ Schritten, mit denen der eigene Bankroll sich ideal stabilisieren lässt.

 

Als besonderes Schmankerl legt mybet noch einen Turnier Token im Wert von 500 Euro für das „Ersteinzahler Freeroll Turnier“ obendrauf. Der Wettkampf der Neulinge startet jeden Freitag um 20.30 Uhr.

 

 

Promotion

Mybet bemüht sich sichtlich über das VIP-Programm etwas höher dotierte Pokerfreunde für die eigene Arena zu gewinnen. Je nach Level gibt’s beim Onlineanbieter Sonderboni, Turnier Token, Freerolls und Cashvergütungen abzustauben. Ehrlicherweise muss aber angemerkt werden, dass mybet in diesem Bereich kaum mit den besten Arenen der Szene konkurrieren kann.

 

Satellite Turniere für die großen Offline Events werden bei mybet nur selten ausgetragen. Das Highlight ist sicherlich die Qualifikationsrunde für die Irish Open in Dublin. In der untersten Stufe ist der Einsteig bereits ab 1,10 Euro möglich. Lukrativ ist des Weiteren das Sunday Line-Up, bei welchem sich die Kontrahenten einen Anteil aus dem garantierten Preispool von 200.000 Euro sichern können. Für die Stammspieler darf die Pokerarena gerne noch einige Promotions-Angebote kreieren. Hier besteht noch echter Nachholbedarf.

 

 

SOFTWARE

mybet 3

Die Software von Playtech, welche in den letzten Jahren oft Anlass zur Kritik gab, befindet sich mittlerweile auf dem neusten und modernsten Stand. Ladezeiten, Schnelligkeit, Übersichtlichkeit – alle wichtigen Rahmenfaktoren für ein entspanntes Pokervergnügen sind gegeben. Einziger kleiner Kritikpunkt ist vielleicht der Aufbau der Lobby, welcher noch nicht an jeder Stelle wirklich durchdacht wirkt. Kleine Specials wie die freibelegbaren Funktionstasten, dem Spotlight oder die Hand History vereinfachen das Gambling. Die Software steht als Browser- und als Downloadversion bereit. Mac- und Linux Nutzer kommen bei mybet ebenfalls zum Zuge.

 

 

Spieleraufkommen / Konkurrenz

Die Leistungsstärke geht bei mybet sehr, sehr weit auseinander. Im Sektor der Mikro Limits tummeln sich immer wieder Kunden, welche vom Sportwettensektor in die Pokerarena gewechselt sind. Für professionelle Beobachter bieten sich hier beste Profitchancen. Die Neulinge sind sehr schnell ausgemacht. Anderseits konnten wir im Test aber auch feststellen, dass die Leistungsstärke bei den höheren Limits rasant zunimmt. Die absoluten Profis sind bei mybet zwar nicht zu finden, der eine oder andere attraktive, leistungsstarke Gegner sitzt aber zweifelsfrei am Tisch. Durchschnittlich sind bei mybet jede nach Tageszeit zwischen 7.000 und 10.000 Pokerfreunde anzutreffen. In den Abendstunden oder bei entsprechenden Topturnieren wird diese Zahl auch schon mal übertroffen.

 

 

Benutzerfreundlichkeit

Die Neulinge der Poker Community werden von mybet auf einzigartige Weise an das Gaming herangeführt. Zahlreiche Hilfsfunktionen wie die Pokerschule oder die ausführlichen Beschreibungen der Games machen den Start zu einem Vergnügen.

 

Die Webseite ist übersichtlich, einfach und intuitiv aufgebaut. In Sachen Benutzerfreundlichkeit ist mybet kaum zu überbieten. In der Rubrik „Erste Schritte“ kann sich jeder Laie mit dem notwendigen Wissen versorgen. Doch auch für die erfahreneren Gambler halten die norddeutschen einige lesenwerte Poker Strategien bereit.

 

 

Kundendienst

Der Kundensupport von mybet ist in den letzten Monaten deutlich besser geworden, vor allem kostenseitig. Noch immer arbeiten die Norddeutschen zwar mit einer Sondernummer, der Gebührensatz wurde aber mittlerweile auf 20 Cent pro Anruf unabhängig von der Zeit begrenzt. Die kostenlose Kontaktaufnahme ist via integrierten Live-Chat auf der Homepage möglich. Die Emails werden erfahrungsgemäß sehr schnell retourniert. Die Qualität der Antworten lässt an manchen Stellen jedoch einige Wünsche offen. Die Werthaltigkeit der Auskünfte leidet teilweise ein wenig unter dem Tempo. Einige Aussagen wirken teilweise ein wenig „schludrig“. Die Servicemitarbeiter sind täglich zwischen 10 und 22 Uhr erreichbar.

 

Offiziell agiert der Support rund um die Uhr. Die deutschen Mitarbeiter sind jedoch täglich nur von 10 bis 18 Uhr am Platz. Gerade in den Abendstunden bei erhöhtem Spieleraufkommen, ist dies zeitweise etwas ungünstig.

 

 

Ein- und Auszahlungen

Über die Auszahlungen muss sich bei mybet kein Spieler irgendwelche Sorgen machen. Der Onlineanbieter kommt den Gewinnabhebungswünschen seiner Kunden schnell und seriös nach. Angeführt wird das Transferportfolio von PayPal, womit mybet einen Extrapluspunkt verdient. Das e-Wallet darf ausdrücklich auch von deutschen Pokerkunden genutzt werden. Weitere e-Geldbörsen sind Skrill by Moneybookers, Neteller und Qiwi. Als Direktbuchungssysteme stehen TrustPay, die Sofortüberweisung.de und GiroPay bereit. Selbstverständlich werden auch Einzahlungen mit den Kreditkarten von MasterCard und Visa sowie der klassische Banktransfer anerkannt. Als Prepaidversionen warten Ukash und die Paysafecard.

 

 

Fazit zu mybet Poker

Mybet mag nicht der bekannteste Anbieter im Poker Segment sein, ein Besuch der Arena lohnt sich aber in jedem Fall. Hervorzuheben ist an erster Stelle die Sicherheit des deutschen Onlineanbieters inklusive des TÜV Zertifikates sowie der EU-Lizenz aus Malta. Mybet hat sich im letzten Jahrzehnt einen sehr, sehr guten Namen erarbeitet. Die Zugehörigkeit zum iPoker Netzwerk sorgt für ständigen Traffic. Lange Weile kommt bei mybet Poker mit Sicherheit nicht auf.

88Euro Gratis