Angebotsehr gut
Zahlungsehr schnell
Servicefreundlich
Bonus$30 in Gratistickets
Mobilja

partypoker Erfahrungen & Test

„Lasst die Welt spielen“ – so lautet der Leitspruch einer der größten Pokerräume der Welt: partypoker. Die Plattform, welche bereits über ein Jahrzehnt am Markt ist, gehörte zur Firma Party Gaming. Das Unternehmen schloss sich im März 2011 mit dem Sportwetten Anbieter Bwin zusammen. Seither ist Bwin.party digital Entertainment Plc für die Arena verantwortlich. Die Glückspielholding gehört mit mehr als 3000 Mitarbeitern zu den größten und finanzstärksten Anbietern der Szene. Die Aktien der Firma werden an der Londoner Börse gehandelt.

Operativer Betreiber der partypoker Arena ist die ElectraWorks Limited, welche von den Regierungsbehörden in Gibraltar lizenziert ist. Das Unternehmen genießt in der virtuellen Glücksspielwelt einen ausgezeichneten Ruf und ist unter anderem auch für die Sportwettenplattform von Bwin zuständig. Partypoker verfügt des Weiteren über unabhängige Sicherheitszertifikate von iTech Labs und eCogra. Beide Prüfinstitute gelten als 100prozentige Qualitätsmerkmale.

Partypoker arbeitete lange Zeit mit einer eigenen Software. Mittlerweile ist der Pokerraum aber mit dem Ongame Netzwerk verbunden, nachdem dieses von der Bwin Gruppe übernommen wurde. Der Traffic ist mit an die 50.000 Spieler vorzüglich. Aufgrund des Bekanntheitsgrades verirren sich auch mehr und mehr Anfänger zu partypoker. Fische gibt’s für die Profis hier ausreichend zu fangen. Das Gambling kann in der Downloadversion, im Flashmodus und mittlerweile auch via mobile partypoker App vollzogen werden. Lesen Sie hier unsere Partypoker Erfahrungen im vollständigen Test:

Spielauswahl

Partypoker setzt vorwiegend auf Texas Holdem, Omaha, Omaha Hi-Lo. 7 Card Stud und 7 Card Stud Hi-Lo runden das Portfolio ab. Alle Spielversionen werden als Limit-, Fix- oder No Limit Version angeboten.

Die User haben die Wahl aus:

  • Texas Hold’em
  • Omaha Hi-Lo
  • Seven-Card Stud
  • Stud Hi/Lo
  • Five Card Draw
  • Razz

Das Double Holdem ist ein Highlight des partypoker Portfolios. Das Game wurde vom Anbieter selbst entwickelt und bewegt sich etwas abseits der „normalen“ Regeln. Der Spieler erhält drei Hole-Cards (statt nur zwei) und wählt eine davon als sogenannte Schlüsselkarte (Key-Card) aus. Double Holdem wird im Fixed- und im No Limit Modus angeboten.

Partypoker Tische

Die Einsatzmöglichkeiten bei partypoker beginnen bereits ab $0.01/$0.02 und bewegen sich nach oben bis in den hohen vierstelligen Bereich. Zu beachten ist jedoch, dass im High Stake Sektor zeitweise ein recht geringer Traffic vorhanden ist. Allzu viele Topspieler kann partypoker nur selten vorweisen. Der Onlineanbieter richtet sich vornehmlich an die Freizeitspieler. Das Turnierangebot ist abwechslungsreich und vielfältig. Im Normalfall sollte jeder User seinen passenden Wettkampf finden.

Poker Bonus

€30 Gratistickets

Bedingungen: Bis max. €30 in Form von Gratistickets – Buy-in Ticket entsprechend der 1. Einzahlung bekommen.

Der partypoker Bonus fällt im Vergleich zu den Mitbewerbern, die sich im vierstelligen Bereich bewegen, eher mickrig aus. Neukunden werden mit Buy-In Ticketangeboten bis zu einer maximalen Höhe von 30€ begrüßt. Dies ist aus unserer Sicht weder „Fisch noch Fleisch“. Anderseits muss man sich so nicht mit Umsatzbedingungen rumschlagen. In vielen anderen Arenen bleiben die User oft auf halbem Wege auf der Strecke.

Wenn Sie €10 einzahlen, Sie sich $10 in SPINS-Tickets:

  • Tag 1 Ticket-Bundle: 1 x $5 + 5 x $0,25
  • Tag 2 Ticket-Bundle: 5x $0,25
  • Tag 4 Ticket-Bundle: 5x $0,25
  • Tag 6 Ticket-Bundle: 5x $0,25

ODER

Zahlen Sie €20 ein und sichern Sie sich $30 in SPINS-Tickets:

  • Tag 1 Ticket-Bundle: 1 x $5 + 5 x $1
  • Tag 2 Ticket-Bundle: 1 x $5 + 5 x $1
  • Tag 4 Ticket-Bundle: 5x $1
  • Tag 6 Ticket-Bundle: 5x $1

Promotion

Auf die Stammspieler warten die vielfältigsten und überaus zahlreiche Promotion-Aktionen. Der Plan sieht mindestens 400 Turniere pro Woche vor. Eine Besonderheit bei partypoker sind die zeitlich begrenzten Turniere. Die Idee stammt übrigens von den Kunden selbst, welche der Onlineanbieter umgesetzt hat. Beispielsweise dauern bestimmte partypoker Turniere genau 15 Minuten. Gewonnen hat der Spieler, welcher nach Ablauf der Zeit die meisten Chips hat.

partypoker Aktionen

Einige der Aktionen bei partypoker

Der Wochenabschluss erfolgt mit Gladiator und einem garantierten Preispool in Höhe von bis zu 200.000 Dollar. Mit etwas Glück können sich die User bei partypoker für die WSOP qualifizieren.

Software

Die Software, für welche offiziell Bwin.systems verantwortlich zeichnet, kann mit einer Vielzahl nützlicher „Kleinigkeiten“ dienen. Selbstverständlich lässt sich der Avatar selbst gestalten. Die Notizfunktionen sind ein Muss. Der Chatclient ist so ein kleines, brauchbares Feature. Die Software ist mit dem Poker Tracker und anderen Hilfsmitteln kompatibel.

Das Multitabling ist an bis zu 20 Tischen gleichzeitig möglich. Die Software macht einen robusten und sicheren Eindruck. Etwas kritikwürdig ist vielleicht das Design. Partypoker präsentiert sich doch sehr, sehr schlicht. Anderseits hat die Einfachheit in Sachen Funktionalität auch ihre Vorteile.

Spieleraufkommen / Konkurrenz

Wie bereits eingangs erwähnt, tummeln sich zeitweise bis zu 50.000 Pokerfans gleichzeitig in der Arena. Damit steht partypoker aktuell auf dem zweiten Platz hinter PokerStars. Die Geschäftsausrichtung des Onlineanbieters gilt klar den Freizeitspielern. Profis finden sicherlich den einen oder anderen anspruchsvollen Gegner, doch vornehmlich eignet sich partypoker ideal zum „Fangen von Fischen“.

Benutzerfreundlichkeit

Die Software besticht durch eine schnelle Ladezeit und größenverstellbare Tische. Gerade beim Multitabling erweisen sich beide Eigenschaften aus sehr nützlich. Partypoker präsentiert ein benutzerfreundliches Spielsystem, welches zahlreiche Hilfsfunktionen für Anfänger bereithält. Der Pokertrainer und die –schule sind für Neulinge eine „Pflichtrubrik“. Auch die Videoleitfäden von Profispielerin Kara Scott sollte man sich nicht entgehen lassen. Das Interface von partypoker ist übersichtlich und einfach zu nutzen. Die gesamte Navigation erfolgt intuitiv. Für Profis sind die Erklärungen zeitweise sogar schon ein wenig lästig.

Kundendienst

Die Servicemitarbeiter der Arena sind rund um die Uhr erreichbar. Die Kontaktaufnahme ist per gebührenfreie Telefonhotline oder per Email möglich. Die Fachkompetenz des Teams lässt keine Wünsche offen. Das Personal kann sowohl zu technischen als auch zu pokerspezifischen Fragen Auskunft erteilen.

Ein- und Auszahlungen

Partypoker kann mit zwei Highlights im Zahlungsportfolio glänzen. Im Bereich der Einzahlungen wäre dies das Elektronische Lastschriftverfahren. Die Kunden können sich die Beträge vom Hausbankkonto abbuchen lassen. Im Bereich der Gewinnabhebung ragt vor allem die Kalixa Card heraus, mit welcher zweimal täglich direkt am Bankautomaten auf das Konto zugriffen werden darf. PayPal wird von partypoker ebenfalls unterstützt, aktuell jedoch nur für die Poker Community in Großbritannien.

Deutsche User können auf Skrill by Moneybookers, Neteller und My Monedero ausweichen. Anerkannt werden selbstverständlich die Kreditkarten von MasterCard, Visa und der virtuellen Entropay Card. Das Tempo der Banküberweisung wird mit der Sofortüberweisung.de oder mit GiroPay forciert. Abgerundet wird das Zahlungsangebot von den Prepaidversionen von Ukash und der Paysafecard. Das Auszahlungstempo ist nach unseren Erfahrungen, nicht nur aufgrund der Kalixa Card, vorzüglich. Alle Gewinnabhebungen werden von partypoker innerhalb von 24 Stunden bearbeitet.

Das Fazit unserer partypoker Erfahrungen

Partypoker ist und bleibt eine der besten Pokerräume der Welt. Unsere partypoker Erfahrungen waren durchweg positiv. Die Spiel- und die Turnierauswahl überzeugen uns im Test ebenso wie der Traffic. Der Kundenservice und die offerierten Transfermöglichkeiten verdienen ein Sonderlob. Die Gestaltung der Webseite ist erfreulich schlicht gehalten, könnte aber durchaus den einen oder anderen Farbtupfer vertragen. Den Neukundenbonus darf der Onlineanbieter gern nochmals überdenken. Ein paar Euro oder Dollar mehr dürfen es dann doch schon sein.

Für Anfänger ist partypoker aufgrund seiner Kundenfreundlichkeit vermutlich der attraktivste Pokerraum überhaupt.

Weitere Artikel - Anbieter Testberichte

BEWERTUNG PARTYPOKER

Spielauswahl9.0/10
Bonus5.0/10
Kundendienst8.0/10
Ein- und Auszahlung9.0/10

Ein- und Auszahlung

7.8/10

JETZT PARTYPOKER BESUCHEN

DER PARTYPOKER POKERTISCH