Die Titan Poker App im großen Check

Bei Titan Poker handelt es sich um einen Anbieter, der bereits seit gut 10 Jahren auf dem Online-Markt aktiv ist und hier für leidenschaftliche Pokerspieler einen hervorragenden Kartenraum zur Verfügung stellt. Die Software wurde entwickelt durch Playtech. Bei Playtech handelt es sich um eine Aktiengesellschaft, die bis heute für den reibungslosen Ablauf der mobilen Variante von Titan Poker steht. Titan Poker selbst gehört mit zu dem iPoker Netzwerk. Der Anbieter weist darauf hin, dass zu den besten Zeiten mehrere tausend Spieler online sind und sich hier immer ein guter Tisch finden lässt. Pro Monat erreichen die Preise, die bei Titan Poker gewonnen werden können, mehr als eine Million US-Dollar.

Die Vor- und Nachteile von Titan Poker

  • Mobile Software für Spielvergnügen unterwegs
  • Teil vom iPoker Netzwerk
  • Monatliche Gewinne von mehr als einer Million US-Dollar
  • Optimaler Support, rund um die Uhr
  • Negativpunkt: mobile Version ist nicht ganz übersichtlich

JETZT APP BEI TITAN POKER HERUNTERLADEN

Bei der Titan Poker App handelt es sich nicht um eine klassische App, die im Store heruntergeladen werden kann, sondern um eine Software, auf die Kunden zurückgreifen können. Der Vorteil dabei ist jedoch, dass die mobile Anwendung auf diese Weise alle Vorteile zu bieten hat, die auch im Browser-Pokerraum zur Verfügung stehen. Das beginnt bei der Auswahl der Spiele und reicht bis hin zur Teilnahme an den Aktionen, die bei Titan Poker regelmäßig zur Verfügung gestellt werden. Im großen FAQ-Bereich beantwortet der Anbieter alle Fragen zur Titan Poker App.

So funktioniert die Installation auf dem Handy

Generell müssen Nutzer, die gerne bei Titan Poker spielen möchten, eine Software installieren und das gilt sowohl für den PC, als auch für die mobilen Endgeräte. Auf der Webseite des Anbieters findet sich eine Anleitung zur Installation der Titan Poker App. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten:

1. Über SMS

Wer gerne mobil bei Titan Poker spielen möchte, der kann auf der Webseite seine Handynummer hinterlegen und erhält dann eine Nachricht, in der sich ein Link befindet. Der Link führt weiter zur Installation der Titan Poker App.

2. Per Mail

Auch über E-Mail ist diese Variante möglich. Hier wird einfach die Mail-Adresse eingegeben und es gibt per Mail einen Link, auf den Sie einfach klicken. Sie werden dann zur Anleitung weitergeleitet, über die es anschließend möglich ist, mobil auf Titan Poker zugreifen zu können.

3. Über QR-Code

Dann gibt es noch die Möglichkeit, den QR-Code direkt auf der Webseite zu nutzen. Dieser wird einfach eingescannt und Titan Poker dann direkt auf das Handy übertragen.

Diese Möglichkeiten gibt es für alle Endgeräte, die mit iOS oder mit Android funktionieren. Der Download sowie die Nutzung der mobilen Variante von Titan Poker sind kostenfrei. Direkt nach der Anmeldung kann gestartet werden.

Die Installation der Titan Poker App auf dem mobilen Endgerät ist relativ schnell und einfach möglich. Anders als bei anderen Anbietern gibt es hier jedoch nicht die Möglichkeit für den Download aus dem App-Store. Das ist ein wenig gewöhnungsbedürftig.

Das bietet die mobile Version von Titan Poker

Im Prinzip bietet die mobile Version genau dieselben Möglichkeiten wie das Spiel bei Titan Poker am PC. Das heißt, wer sich mobil anmeldet und einloggt, der kommt direkt in den Pokerraum und kann hier wählen zwischen den Turnieren und den Cash-Spielen. Als Klassiker finden sich natürlich Texas Holdem und Speed Poker. Bei den Turnieren sind sehr hohe Gewinnsummen bei geringen Einsätzen möglich. Speed Poker macht es möglich, innerhalb einer kurzen Zeit mehrere Tische schnell bespielen zu können. Die optimale Lösung für alle Player, die gerne schnell am Tisch unterwegs sind.

Wie sieht es mit Bonusangeboten bei Titan Poker aus?

Der Anbieter hat eine ganze Reihe an verschiedenen Bonusangeboten an der Hand, auf die zurückgegriffen werden kann und das geht natürlich auch bei der mobilen Version. Sehr beliebt ist der Ersteinzahlungsbonus, der bei immerhin 200% liegt. Gezahlt werden

Bonusbeträge in Höhe von bis zu 1.500 Euro. Eingelöst wird der Bonus automatisch. Er dient dazu, die Bankroll zu erhöhen, wenn bei Turnieren oder bei Cash Games mitgemacht wird. Nach der Einzahlung müssen Sie dafür sorgen, dass sich Ihr Konto an Titan Points erhöht. Das funktioniert über die Nutzung der Echtspiele. Mit dem Erreichen von 400 Titan Points erhalten Sie 5 Euro auf Ihr Konto ausgezahlt. Nachdem Sie die Einzahlung getätigt haben, haben Sie insgesamt zwei Monate, um den gesamten Bonus freispielen zu können. Zusätzlich dazu gibt es auch die Möglichkeit, Freerolls zu bekommen. Das Angebot gilt nur für die erste Einzahlung. Zudem können Sie bei immer wieder verschiedenen Bonusaktionen über die Titan Poker App mitmachen und versuchen, hier ihre Bankroll zu erhöhen.

Über die mobile Version von Titan Poker ist es möglich, den Einzahlungsbonus zu erhalten, der bei immerhin 200% liegt. Dieser Bonus wird nach und nach freigespielt und erhöht immer wieder das Konto. Es können bis zu 1.500 Euro erhalten werden.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es bei Titan Poker?

Über die mobile Version stehen nicht ganz so viele Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, wie es bei der Computer-Variante der Fall ist. Aber auch dies ist auf der Webseite sehr gut vermerkt, denn hier wird angezeigt, welche Zahlungsvarianten über die mobile Version von Titan Poker verfügbar sind. So gehörten dazu:

  • Visa
  • MasterCard
  • Diners Club
  • Maestro
  • Laser
  • Sofort-Überweisung
  • Giropay
  • SafetyPay
  • BankTransfer
  • Neteller

Bis auf BankTransfer ist bei allen Varianten das Geld direkt auf dem Konto und es kann mit dem Spiel bei Titan Poker begonnen werden.

Die Einzahlung ist ganz bequem über das mobile Endgerät möglich, allerdings sind die Varianten im Vergleich zur Desktop-Variante eingeschränkt. Diese Einschränkung ist aber übersichtlich, normalerweise findet hier jeder Pokerspieler eine Variante, mit der er Geld einzahlen kann.

Der Support bei Titan Poker

Auch wenn das System der mobilen Version von Titan Poker sehr gut durchdacht ist, können in Bezug auf die App natürlich Fragen aufkommen, die Sie schnell beantwortet haben möchten, um weiter spielen zu können. Titan Poker weist auf der Webseite darauf hin, dass der Anbieter mit der Poker Auszeichnung für einen besonders guten Kundendienst versehen wurde. Das konnten wir im Test auch erkennen, denn der Anbieter steht mit seinem Support für die Kunden rund um die Uhr zur Verfügung. Direkt in der Software gibt es eine Chat-Möglichkeit. Nutzer der mobilen Variante können die Hotline oder auch die Mail-Kundenbetreuung nutzen. Wer mit dem Kundendienst Kontakt aufnehmen möchte, der sollte seinen Nickname zur Hand haben, da anhand dieser Information die Probleme schneller gelöst werden können. So können die Betreuer das Anliegen direkt zuordnen.

Beim Kundenservice ist das Angebot von Titan Poker als sehr gut zu bezeichnen. Es gibt eine Betreuung rund um die Uhr und zwar das gesamte Jahr über. Kontakt kann auf verschiedenen Wegen aufgenommen werden.

Die Titan Poker App und ihr Design

Abschließend möchten wir noch einen Blick auf das Design der Titan Poker App werfen. Die mobile Variante ist von ihrem Design her der PC-Software ähnlich aufgebaut und das ist auch durchaus nachvollziehbar, da die App ebenfalls in die Online-Pokerräume hineinführt. Die dunklen Farben und die klaren Strukturen machen es leicht, sich hier schnell seinen Weg an den Tisch zu bahnen. Mit wenigen Klicks kann ausgewählt werden, ob man ein Turnier oder ein Cash-Game mitmachen möchte. Durch die Variante des Fast-Pokers geht auch keine Zeit verloren, wenn man nur wenig davon hat. Es kann schnell der Tisch gewechselt werden, um weiter durchstarten zu können. Bei dem Angebot von Titan Poker handelt es sich um eine Echtgeld-Variante. Das heißt, hier gibt es nicht die Möglichkeit, mit Spielgeld erst einmal die eigenen Fähigkeiten zu verbessern. Wer jedoch den Einzahlungsbonus in Anspruch nimmt, der hat hier zusätzliche finanzielle Mittel, um einen Weg in das Spiel zu finden und sich mit der App vertraut zu machen.

Das Design der Titan Poker App setzt auf klare Strukturen und verzichtet darauf, durch zu viele Buttons zu verwirren. Hier findet sich jeder schnell zurecht.

Fazit: Die Titan Poker App ist ein wenig unkonventionell

Zugegeben, ganz so einfach war es nicht herauszufinden, wie genau die App denn nun auf dem Smartphone landet. Der Anbieter hat jedoch klare Anleitungen auf seiner Webseite gegeben und sorgt so dafür, dass man eine optimale Hilfe beim Download erhält. Sehr gut ist natürlich der Einzahlungsbonus, denn zusätzliches Geld beim Pokerspiel kann man immer gebrauchen. Die Auswahl an Spielvarianten ist durchaus ansprechend gehalten, die Möglichkeiten, hier sehr hohe Gewinne zu machen, sprechen für den Anbieter.

Die App selbst ist sehr einfach in der Bedienung und es reicht ein kurzer Blick um zu erkennen, wie man in den Pokerraum kommt. Durch die Vielzahl an Spielern sind immer eine Menge Tische vorhanden, an denen gespielt werden kann. Der optimale Support sowie die verschiedenen Einzahlungsmöglichkeiten runden die Ausstattung der mobilen Variante gekonnt ab. Lediglich der fehlende Spielgeld-Modus kann gerade von Einsteigern als ein Manko angesehen werden. Das ist aber auch schon die einzige Kritik, die man dem Anbieter machen kann. Ansonsten hat sich Titan Poker hier sehr gut auf seine Kunden eingestellt und die mobile Lösung angepasst.